Reha-Sport und Präventionskurse

Endlich schmerzfrei in Gelenken und Rücken.
Ihre Situation heute

Endlich schmerzfrei werden

Sie haben Schmerzen in den Gelenken oder sind von Rückenschmerzen betroffen. Viele Menschen haben zudem eine sitzende Tätigkeit und merken regelmäßig Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Ansonsten gehören Kniebeschwerden und künstliche Gelenke heute für viele zum Alltag.

Wir helfen Ihnen Ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Was kann ich tun?

Mit Kraftraining und Bewegung schmerzfrei werden.

Ein gezieltes gerätegestütztes Krafttraining hilft Ihnen, egal ob Sie grade aus der Reha-Maßnahme entlassen wurden oder sich präventiv schützen wollen, Ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen. Mit dem ärztlich verordneten Reha-Sport stellen Sie grundlegende Funktionen durch Bewegung wieder her.

Mehr Beweglichkeit, eine verbesserte Koordination und Kraftzuwachs sind nur einige der Vorteile.

Das sagen unsere Mitglieder

Dank kompetenter Betreuung und Anleitung gehe ich heute (14 Kilogramm leichter und beweglicher) 3-mal die Woche ins AC. In dieser angenehmen Atmosphäre, dank des netten Servicepersonals, möchte ich noch lange Mitglied bleiben.

Sonja R. , Gerätetraining

Dank kompetenter und immer wieder motivierender Begleitung stellten sich recht schnell „spürbare“ Erfolge ein. Ich darf wieder aktiv sein, laufe meine 10 km, fahre Spinning und fühle mich einfach fit und bin schmerzfrei. Studios gibt es viele: Billig - groß - anonym. AC heißt für mich Freundlichkeit, Kompetenz, Motivation und Spaß. Ein Gefühl in einer großen Familie zu trainieren.

Heidi P. , Gerätetraining und Kurse

Zirkeltraining für Ihren Erfolg

Mit dem elektronischen Gerätezirkel von eGym wird Training effektiver als je zuvor. Die wichtigsten Trainingsprinzipien werden automatisch auf Sie abgestimmt umgesetzt und führen so noch schneller zum gewünschten Ziel. Alle relevanten großen Muskelgruppen werden in kurzer Zeit ideal belastet und somit perfekt trainiert.
Im Activ Centrum Wegberg bieten wir Ihnen mit diesem hochmodernen Gerätezirkel ein Training an, das sich automatisch auf Ihre Anforderungen einstellt. Somit erhalten Sie den idealen Trainingsreiz und reduzieren so Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Krafttraining mit uns wird Ihren
Körper verändern.

Um die positiven Effekte des Trainings auch auf Ihre Situation zu übertragen, werden Sie individuell beraten. Erst wenn das Training auf Ihren Leistungsstand und mögliche Beschwerden abgestimmt ist, werden Sie erfolgreich sein!

Wussten Sie, dass Krafttraining …

Z

...Ihr Aussehen verändert?

Durch das Training wird ihre Muskulatur gestärkt und somit Ihr Körper gestrafft. Auch beim Abnehmen hilft Krafttraining
Z

... Sie beweglicher macht?

Durch ein Training über den vollen Bewegungsradius werden Gelenke stabiler und dabei gleichzeitig beweglicher.
Z

... das beste Mittel gegen Rückenschmerzen ist?

Die Tiefen- und Rumpfmuskulatur schützt den Rücken. Diese zu kräftigen hilft gegen lästige Rückenschmerzen.
Z

... Knochenschwund entgegenwirkt?

Druck-und Zugbewegungen, wie sie beim Krafttraining entstehen, stärken neben den Muskeln und Sehnen auch die Knochen.
Z

... den Fettabbau stärkt?

Durch mehr Muskulatur steigt Ihr Kalorienbedarf im Ruhezustand ebenso wie in den Regenerationsphasen.
Z

... für mehr Leistungsfähigkeit sorgt

Durch eine gut trainierte Muskulatur kommt man wesentlich fitter und leichter durch den Alltag.

Starten Sie jetzt und bauen Sie eine starke Muskulatur auf! Ihr kostenloses Probetraining wartet auf Sie.

Ärztlich verordneter Reha-Sport nach §44

Dieses Gesundheitstraining wird über Ihre Krankenkasse finanziert. In Zusammenarbeit mit RehaVitalisPlus e.V. bieten wir Ihnen Training in unseren Reha-Sportgruppen an.
Zu festen Kurszeiten und ohne Zuzahlung haben Sie die Möglichkeit an den Reha-Sportgruppen im Activ Centrum Wegberg teilzunehmen. Natürlich können und sollten Sie zusätzlich gerätegestütztes Krafttraining integrieren, damit Ihre Beschwerden langfristig unter Kontrolle sind.

Und so läuft’s ab

Bevor Sie in den Reha-Sportgruppen starten können, müssen Sie sich beim Arzt den Reha-Sport genehmigen lassen. Sprechen Sie das einfach bei Ihrem Arzt an.

Beim Arzt

Sie gehen zu Ihrem Hausarzt und sprechen den Reha Sport nach § 44 SGB an. Dieser wird Ihnen dann eine Reha-Verordnung genehmigen.

Verordnung einreichen

Bei Ihrer Krankenkasse reichen Sie diese Verordnung ein. Tragen Sie vorher das Activ Centrum Wegberg als Leistungserbringer ein.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail ein Termin im Activ Centrum. Dort wird man sich um Ihre Anmeldung und passende Kurszeiten kümmern.

Loslegen!

Nun steht Ihnen nichts mehr im Weg aktiv zu werden. Sie werden über Starttag und den weitern Ablauf vor Ort informiert

Was das Training im Activ-Centrum besonders macht.

Das Activ Centrum ist seit der Gründung bestrebt ein Höchstmaß an Qualität und Persönlichkeit zu vermitteln. Immer mit Ihren Zielen im Mittelpunkt ist die Atmosphäre wohltuend anders.

Persönliche Betreuung

Wir lassen Sie nicht im Stich. Jederzeit stehen wir für Fragen zur Verfügung und erstellen Ihnen regelmäßig ein angepasstes Trainingsprogramm.

Wohltuend anders

Hier werden Sie persönlich empfangen und haben jederzeit die Möglichkeit sich bei ausgebildeten Trainern und Physiotherapeuten zu erkundigen.

trainieren unter freunden

Die familiäre Atmosphäre ist in beiden Unternehmen ein Alleinstellungsmerkmal. Egal ob unter den Mitgliedern oder zu den Mitarbeitern.

Präventionskurse nach §20

Dieses Training wird von Ihrer Krankenkasse mit bis zu 75% gefördert. Trainieren Sie im Rückenkraftzirkel um Beschwerden vorzubeugen.
Individuelles und abwechslungsreiches Kräftigungstraining für Ihren Rücken an funktionellen Trainingsgeräten. Das RVP-Training fördert zusätzlich Ihre Koordinations-, Gleichgewichts- und Konzentrationsfähigkeit.

Einfache Beweglichkeitsübungen runden diesen Kurs ab.

Und so läuft’s ab

Bevor Sie im RVP Präventionskurs starten können, gibt es einige Schritte zu beachten.

Termin vereinbaren

Rufen Sie gleich an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem der Präventionsleiter.

Kurszeit festlegen

Sie entscheiden sich für einen Kurszeitraum. Aktuell findet der Präventionskurs donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr statt.

Einheiten absolvieren

Nun absolvieren Sie Ihre Einheiten über den Zeitraum unter Aufsicht eines ausgebildeten Präventionstrainers.

Krankenkasse

Das erhaltene Zertifikat am Ende des Kurses reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten bis zu 75% des Betrages zurück.

Sie wollen auch endlich schmerzfrei sein?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr kostenloses Probetraining mit unseren Trainern. Rufen Sie an unter 02434 / 240024 oder schreiben Sie uns an info@activ-centrum-wegberg.de
Jetzt termin vereinbaren hier

Stimmen unserer erfolgreichen Trainierenden

Heidi S.

Heidi S.

Diagnose: Osteoporose. Kein Grund sich in den Sessel zu setzen! Durch intensiven Muskelaufbau kann man auch im Alter noch aktiv sein. Darum trainiere ich.

Harald K.

Harald K.

Einfach toll! Ihr seid wirklich ein nettes, freundliches Team. Nach meiner Herz-OP vor rund 4 Jahren begann alles mit Reha-Sport. Die sportliche Bewegung, egal ob an Geräten oder in den Kursen, tut mir wirklich gut.

Klaus R.

Klaus R.

Mittlerweile gehe ich 3-4-mal die Woche zum Training.

Bei guter Betreuung und netter Atmosphäre,. Ein wichtiger Ausgleich zu meinem Job.

Häufig gestellte Fragen

Wir freuen uns über Ihr Interesse und versuchen Ihnen Ihre Fragen einmal vorweg zu beantworten. Sollten weitere Fragen offen bleiben, dann rufen Sie uns gerne an.

Wird mein Arzt mir Reha-Sport verschreiben?

In vielen Bereichen haben die Ärzte ein eingeschränktes Kontingent. Nicht so bei der Reha-Sport-Verordnung. Diese können Ärzte unbegrenzt verschreiben. Voraussetzung ist natürlich, dass ein orthopädisches Problem vorliegt.

Ich komme aus der Reha. Kann ich den Reha-Sport direkt anschließen?

Nach Operationen und rehabilitativen Maßnahmen ist es wichtig, dass Sie die körperliche Aktivität nicht unterbrechen. Deswegen ist es sogar ratsam den Reha-Gruppensport direkt anzuschließen. Informieren Sie sich gerne vor Ort.

Kostet der Reha-Sport extra?

Die Reha-Sportgruppe ist für Sie kostenlos. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Wenn Sie Ihre Muskulatur allerdings langfristig aufbauen möchten, empfiehlt es sich das Gruppentraining durch Krafttraining zu ergänzen. Über die Tarife für das klassische Krafttraining informieren wir Sie gerne.

Wieviel kostet mich der RVP-Präventionskurs?

Die Teilnahme am Präventionskurs kostet 100€. Da der Kurs durch die Zentrale Prüfstelle Prävention anerkannt ist, kann man diese Kosten bei den gesetzlichen Krankenkassen einreichen. Diese erstatten mindestens 75€ zurück. Somit haben Sie Kosten von maximal 25€.

Ich habe keine Beschwerden. Kann ich den Präventionskurs trotzdem nutzen?

Ja. Prävention bedeutet Vorbeugung. Es geht also nicht wie im Reha-Sport darum vorhandene Beschwerden zu behandeln, sondern Beschwerden vorzubeugen. Somit ist eigentlich jeder für die Präventionskurse geeignet.

Muss ich die Präventionskurse vorher bei der Krankenkasse beantragen?

Um sicher zu gehen ob und in welchem Ausmaß Ihre Krankenkasse die Präventionskurse nach § 20 unterstützt, ist es sinnvoll vorher bei der Krankenkasse nachzufragen. Häufig finden Sie auch auf den Internetseiten Ihrer Krankenkasse Informationen zu Präventionskursen.

Schreiben Sie uns und fragen Sie nach Ihrem  KOSTENLOSEN Probetraining.

 

So erreichen Sie uns

Rufen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie heute noch einen unverbindlichen Termin zur Beratung. Mit einem Blick auf die Karte finden Sie unseren Standort.

Standort

Spielburgweg 26,
41844 Wegberg

Telefon

02434 / 240024

Activ Centrum

Gesundheitsorientiertes Sportstudio mit vielfältigem Angebot. Gerätegestütztes Krafttraining, eGym-Gerätezirkel, Kurse, Sauna und Outdoor Bereich.

WIR BEI FACEBOOK